Wohin bloß mit all der Fitness?

Nicht alle trainieren „nur“ gegen Bewegungsmangel und für die Gesundheit. Immer mehr Studio-Mitglieder wollen auch wissen, was sie drauf haben. Sie trainieren in der Woche und starten am Wochenende bei einem der unzähligen Hindernisläufe, um sich selbst zu beweisen. Denn bei Herausforderungen wie dem Fisherman’s Friend StrongmanRun, dem Tough Mudder oder Spartan Race geht es fast nie um Sieg und Niederlage, Bestzeiten und Rekorde, sondern darum, seine eigene Leistungsfähigkeit zu erproben und die antrainierte Fitness zu genießen. Wer will, kann das jedes Wochenende auf einem anderen Parcour erleben. [weiter lesen...]
ZURÜCKWEITER