Agility-Training

​Aus sportwissenschaftlicher Sicht bildet der Bereich Agility eine Schnittstelle zwischen den konditionellen Fähigkeiten, der Bewegungsansteuerung und -kontrolle sowie kognitiven Prozessen. In sportlichen Bewegungen treten diese Parameter niemals isoliert auf, sondern immer im wechselseitigen Zusammenspiel. Sportliche Leistungen sind folglich immer an ein ganzheitliches Zusammenwirken der athletischen und kognitiven Teilleistungen der Athleten gebunden. [weiter lesen...]
ZURÜCKWEITER