Gut trainieren - besser schlafen

Deutschland schläft schlecht, meldet die Krankenkasse DAK. Vier von fünf Berufstätigen leiden unter Schlafstörungen. Sie brauchen länger als 30 Minuten zum Einschlafen und liegen nachts öfter längere Zeit wach. Und das liegt nicht an Gewitterluft und Sommerhitze. Deshalb sind auch Schlaftabletten kein geeignetes Mittel. Viel besser helfen digitale Diät und mehr Bewegung zur richtigen Zeit. [weiter lesen...]
ZURÜCKWEITER